filmmaking – Spielfilm – Schauspielgruppe


Einführung ins Schauspiel. Grundlagen, Improvisation, szenisches Gestalten. Wie lege ich eine Rolle an? Wie entstehen Situationen auf der Bühne und vor der Kamera? Kamera-Acting.
Am Samstag setzen wir gemeinsam mit dem zeitgleich stattfindenden Spielfilmseminar ein Drehbuch um. Den fertigen Film erhalten Sie zum Abschluss des Kurses.
 Vorkenntnisse sind keine Vorraussetzung.

 

 

 

 

 

Termin:
Freitag, 25.05., 18:00-21:00 Uhr
Samstag, 26.05., 10:00-18:00 Uhr
Sonntag, 27.05., 10:00-18:00 Uhr
Künstlerhaus Nürnberg, Königstr. 93
24 Unterichtsstunden, 192,– €

 

Anmeldung zu diesem Seminar bitte direkt beim Veranstalter, dem Filmbüro Franken.

Dozent:

Nikolaus Struck

nik_seminare_netz

Nikolaus Struck macht seit den frühen 80er Jahren Filme auf Super Acht, 16mm und digitalen Formaten. Sein letzter Film „Die Liebe in den Zeiten des Alkoholmissbrauchs” hatte im Juli 2014 im Filmhauskino Nürnberg Premiere. 
Er arbeitet auch als Schauspieler und Regisseur und ist Künstlerischer Leiter des freien Theaters „Das Theaterprojekt”, mit dem er in den letzten Jahren über 25 Produktionen realisiert hat. Einen Überblick über seine Arbeit sehen Sie auf der Webseite des Theaterprojektes.

Ein weiteres Seminar dieses Dozenten: filmmaking Dogmafilm